Aktuelles

02.01.2018

fabbian

mit Wirkung zum 2.1.2018 habe ich die Vertretung der Firma fabbian übernommen. Ein sehr interessanter italienischer Hersteller mit Produkten im dekorativen und technisch-dekoriativen bereich.

Zielgruppe sind Hotels, hochwertige Shops, gehobene private Bauvorhaben

 

22.09.2017

UPSTER – neues von Castaldi

Mit der Serie Upster hat Castaldi ein Tool zur Flächenanstrahlung geschaffen.

UPSTER ist einfach zu montieren, bietet mit den erhältlichen Lichttechniken die Möglichkeit in unterschiedlichen Anwendungen eine homogene Flächenbeleuchtung zu erzielen.

Schutzart IP65, Anschluss 230V (Treiber integriert)

Umfangreiches Zubehör für einfache Montage

8.04.2017

EUROLUCE Mailand

Der neue Messestand von belfiore/9010

eine gelungene und professionelle Präsentation der wesentlichen Neuheiten in klarer, weißer Architektur.

Hier wurden Leuchten aus Gips und aus Keramik gezeigt.

 

 

 

 

Die Neuheiten waren z.B. diese:

Wandeinbauleuchte aus Gips mit versteckter Steckdose.

 

 

 

Leuchtende Regale für die gehobene Warenpräsentation als rahmenlose Gipseinbauleuchte

 

 

 

 

 

 

 

Außenleuchten aus einer Beton-Keramikmischung

 

 

 

 

Was mich sonst noch faszinierte:

Glaskunst von Vistosi.

Links ein Gebilde, entstanden aus einer Projektidee. Modular, erweiterbar…

Rechts eine Glaskugel, deren Herstellung ich selbst bewundern durfte. Ich habe Hochachtung für die Glaskünstler.

 

Ein sehr schöner Glaslüster aus klarem Glas mit Stoffschirmen. Elegant!

 

 

 

 

 

Elemente mit Kristall faszinieren mich immer wieder.

Hier ein fließendes Gebilde aus Kristallsträngen, mit Spotlights von oben beleuchtet.

23.01.2017

Designpreis Good Design für die Produktserie L-Hop von DARK

Man kann über dieses Produkt denken was man will. Auf der Messe haben erst alle geschmunzelt. Erst beim zweiten Hinsehen, wurde klar, dass diese „Leuchten“ ein interessantes Nachtlicht auf dem WC sein können. Privat oder Hotel…

l-hop

 

29.09.2016

Ein neuer Film von meinen Partnern von Lightcouture:

Dieser Imagefilm bringt es auf den Punkt: Die Faszination eines Kronleuchters.

Es ist nicht einfach nur eine Leuchte, es ist ein Lebensgefühl!

 

 

 

20.09.2016

Neue Beleuchtung im Empfangsbereich

Der Bestand:

Eine Beleuchtungsanlage aus den 90er Jahren, die im Laufe der Zeit mit verschiedenen Komponenten erweitert wurde.

Das gibt ein sehr unruhiges Deckenbild und die Gesamtsituation ist zu dunkel. Um die Arbeitsbedingungen am Empfanstresen zu verbessern, wurden Halogen-Standuplights aufgestellt. Keine wirtschaftliche und auch lichttechnisch sinnvolle Lösung.

imag1809-1

Der Plan

Unser Ziel war, hier eine gleichmäßige Grundbeleuchtung zu erzeugen und die Wände heller herauszubringen. Die Grundbeleuchtung sollte mit 1,2m großen Schirmleuchten mit LED und ca. 6.000lm Lichtstrom erzeugt werden.

Im Lichtberechnungsprogramm wurde die neue Situation simuliert.

dialux

Das Ergebnis

So sieht es in der Realität aus. Die Textilen Schirme sind farblich an das CI-Konzept der Firma angepasst. Das Konzept wird in den Büroflur der Geschäftsleitung hineingezogen. Hier sind die Schirme blau. Der Lichtaustritt nach unten ist mit einer weißen Chinzabdeckung angenehm weich und gleißmäßig.

Der Empfangstresen hat eine direkt/indirekt strahlende LED-Profilleuchte erhalten. Damit ist eine sehr gute Ausleuchtung der beiden Arbeitsplätze gewährleistet.

imag2115-1

Die Projektpartner waren:

JP Elektrotechnik, Hamburg